• Vorsorgeuntersuchung
    Vorsorgeuntersuchung
    für alle ab 30
    Grundcheck - rechtzeitig untersuchen
  • Abklärung von Erkrankungen der inneren Organe
    Abklärung von Erkrankungen der inneren Organe
    Abklärung mit modernen Untersuchungsmethoden
    EKG, Ultraschall und Langzeituntersuchung von EKG und Blutdruck
  • Labor
    Labor
    unsere eigenes Labor für die rasche Auswertung
    neben Standards wird auch Laktose-, Fruktose und Sorbitintoleranzen abgeklärt 
  • Alle in einem Haus
    Alle in einem Haus
    Wir arbeiten in einem Fachärtezentrum
    Neben unsrer Parxis finden sich noch viele weitere Kompetenzen unter einem Dach
  • Wir behandeln Sie vor Ort
    Wir behandeln Sie vor Ort
    ambulante Behandlungen direkt in der Ordination
    Endoskopien - sowohl Kolonoskopien wie auch Gastroskopien werden direkt bei uns durchgeführt
  • Kompetenz aus Erfahrung
    Kompetenz aus Erfahrung
    Ausbildung als Fachärztin, Allgeminärztin und Intensivmedzinerin
    langjägrige Spitalspraxis und eigene Praxis als Allgemeinärztin

Unser Leistungen

was wir Ihnen bieten können

Vorsorgeuntersuchung

Die Ziele der Vorsorgeuntersuchung

Die Vorsorgeuntersuchung verfolgt zwei Ziele:

  • die Vermeidung von gesundheitlichen Risikofaktoren  und
  • die Früherkennung von Krankheiten.Sekundärpräventio

Erstens soll verhindert werden, dass Krankheiten entstehen, indem ein Gesundheitsrisiko rechtzeitig erkannt und reduziert wird. Zweitens sollen Krankheiten in einem möglichst frühen, noch gut therapierbaren Stadium entdeckt werden, um bessere Heilungschancen zu erreichen.

Schwerpunkt

Ein Schwerpunkt der Vorsorgeuntersuchung liegt auf Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen. Diese Krankheiten zählen bundesweit zu den häufigsten Todesursachen. Erhebungen der Statistik Austria zufolge erleiden in Österreich jährlich rund 12.000 Menschen einen Herzinfarkt. Ungefähr die Hälfte der Betroffenen stirbt an den Folgen. Die Krebserkrankungen nehmen mit ca. 25 Prozent den zweiten Platz in der Reihenfolge der Todesursachen ein. Ziel der Vorsorgeuntersuchung ist auch, die Häufigkeit von Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen und die Todesfälle zu senken.

Weitere Informationen:
https://www.gesundheit.gv.at/Portal.Node/ghp/public/content/Vorsorgeuntersuchung_Neu_LN.html

24h Langzeit – EKG

Dient zur Beurteilung  des Rhythmus des Herzens(regelmäßig/unregelmäßig), des Pulses und seine Dynamik( langsam/schnell), , sowie über Störungen der beiden genannten Parameter. Dies beinhaltet zum Beispiel die Diagnose von Vorhofflimmern, Extraschlägen und Pausen.

24h Blutdruckmessung

mobile Messung des Blutdruckes über 24 Stunden

Aufzeichnung des Blutdruckes über den gesamten Tagesverlauf, während der Arbeit , Sport und der Erholung bzw Schlaf. Damit lässt sich feststellen, ob und/oder wann ein Blutdruckmedikament benötigt wird.

Diabetsberatung

eingehende Beratung für optimalen Verlauf…

Bei erkannten Blutzuckererkrankung  ist es besonders wichtig von Anfang an eine adäquate Behandlung zu bekommen.

Regelmässige Untersuchungen und laufende Beobachtung sichern ein Hinauszögern der durch erhöhten Zucker möglichen Organschäden.

Die Therapie erfolgt nach den neuersten Erkenntnissen und mit den aktuellesten Medikamenten.

Gastroskopie

wird ambulant bei uns in der Ordination oder auf Wunsch in der Privatklinik „Kastanienhof“ durchgeführt

Sie hilft uns die Speiseröhre, den Magen und den Zwölffingerdarm von Innen zu untersuchen. Somit kann ich Entzündungen aber auch andere gut-und bösartige Veränderunegn dieser Abschnitte erkennen und behandeln.

Ultraschalluntersuchungen

untersucht werden können Herz, Oberbauch, Schilddrüse, Halsgefäße und Beinarterien

 Ultraschall des Herzens:

Dient zur strukturellen Darstellung des schlagenden Herzens. Damit ist die Beurteilung der Größe und der Dicke des Herzmuskels, der Dimension der Herzkammern, als auch Veränderungen an diesen Strukturen möglich. Die Herzklappen werden ebenfalls dargestellt und auf ihre Funktion hin beurteilt. Manchmal ist es auch indirekt möglich, Aussagen über eventuelle Beeinträchtigungen der Herzkranzgefäße zu tätigen.

Ultraschall des Oberbauches:

Beurteilung der Struktur, Größe und etwaige Veränderungen von, Leber, Gallenblase und Gallengangsystem, der Bauchspeicheldrüse, der Nieren, der Milz und der Bauchaorta.

Sofern notwendig wird auch die Blase, die Prostata bzw. die Eierstöcke oder Gebärmutter beurteilt.

Ultraschall der Schilddrüse:

Beschreibung der Schilddrüsengröße, ihrer Struktur und Veränderungen.

Ultraschall der Halsgefäße:

Darstellung der Halsschlagader beidseits und ihren aufzweigenden Arterien, sowie der Wirbelarterie.

Ultraschall der Beinarterien:

Beurteilung der  Beinarterien und ihrem  Blutdurchfluß bis zum Knie.

unser Labor

Unser Routinelabor umfasst bei Bedarf :

  • Blutbild (differential)
  • Entzündungsparameter
  • Nierenfunktionswerte
  • Leberfunktion
  • Schilddrüsenfunktion
  • Stoffwechselparameter : Fette, Cholesterin, Harnsäure, Blutzuckerlangzeitwert
  • Harn und Stuhlanalysen
  • Gerinnungsparameter
  • Vitamin D

Bei Bedarf werden auch noch weitere spezielle Laboruntersuchungen durchgeführt

Ergometrie

Beurteilung des des EKGs, Blutdrucks und Herzfrequenz während unterschiedlicher Belastungsstufen am Hometrainer..

Mit dieser Untersuchung lässt sich, mit guter Mitarbeit der(s) Patientinnen, die Durchblutung des Herzmuskels abschätzen und auch Aussagen über den Trainingszustand der  Patienti(e9n bzw.  über ihre/seine Belastbarkeit treffen.

Koloskopie

In unserer Ordination kann der untere Gastrointestinaltrakt (Mastdarm, Dickdarm und manchmal auch ein kurzer Abschnitt des Dünndarms)mit der Darmspiegelung untersucht werden.

Sie werden in einem  eigenen Gespräch davor über die Komplikationen der Sedoanalgesierung als auch der Untersuchungen selber aufgeklärt.

Unsere Erreichbarkeit

Parkplätze und Anfahrt

Vor unserem Haus gibt es eine ausreichende Anzahl an videoüberwachten Parkplätzen

Anfahrt
Öffentliche Verkehrsmittel

Sie können unsere Ordination gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen: Buslinien 31, 33 und 62

GVB Pläne
Öffnungszeiten

Montag : 8:00 bis 12:00 Uhr Dienstag: 8:00 bis 12:00 Uhr Mittwoch: 12:00 bis 18:00 Uhr Donnerstag: 8:00 bis 12:00 Uhr Freitag: 8:00 bis 10:00 Uhr